Convenience

Zur Elbe-Obst Fruchtverarbeitung GmbH

Der Convenience-Markt wird mit frisch geschälten oder IQF-tiefgefrorenen Äpfeln zur Herstellung verzehrfertiger Lebensmittel beliefert.

Zum Sortiement gehören ganze Äpfel, Würfel, Segmente, Ringe, Scheiben sowie Streifen, Stäbe und Pommes. Spezialschnitte sind möglich. Der Apfel ist geschält, entkernt sowie ohne Stengel und Blume. Die im Alten Land vorherrschende Festigkeit der Äpfel fördert deren Schälbarkeit. Der Würfel hat eine Standardgröße von 10x10x10 mm und ist freirollend tiefgefroren oder frisch einzeln im Pappkarton verpackt. Bei Segmenten wird der Apfel in gleiche Teile geteilt. Ganze Äpfel, Würfel und Segmente können zu 5 mm starken Scheiben verarbeitet werden. Eine weitere Spezifizierung sind streichholzartige 1,5 bis 3,0 mm starke Apfelstreifen. Die Produkte werden in der eigenen Schälfabrik hergestellt.


Zur Elbe-Obst Fruchtverarbeitung GmbH