Weichobstverpackungen

Der Lebensmitteleinzelhandel wird mit SB-gerechten Verpackungen bedient. Bei Kirschen kommen 5 kg Holzsteigen und 6 kg Kartonsteigen oder 10 x 500 g-Schalen in den gängigen Ein- und Mehrwegsteigen mit 40x60 cm Grundfläche zum Einsatz. Daneben gibt es individuelle Sondergebinde wie z.B. die 2kg-Steige. Bei Naturoyal kommt vorrangig eine 6kg Vollpappsteige zum Einsatz. Die Ware kann ggf. in transparenten Xtend-Beuteln abgepackt werden. Dabei wird durch Modifikation von Atmosphäre und Luftfeuchtigkeit im Verbrauchergebinde die Lagerdauer von Kirschen um mehrere Wochen erhöht.

Für Erdbeeren stehen Holzschliff- und für Erd- und Himbeeren transparente oder blaue Kunststoffschalen in 250g oder 500 g zur Verfügung. Üblicherweise werden Erdbeeren in 10 x 500 g und Himbeeren in 8 x 250 g Ein- oder Mehrwegsteigen vermarktet. Daneben sind individuelle Sondergebinde möglich.

Die Schalen können mit Flo-Pack-Maschinen foliert werden. Dabei wird eine transparente atmungsaktive Folie in Schlauchform über die Schale gezogen und an beiden Enden verschweißt.