Transport

Die gesamte Logistik wird von einem Team aus Disponenten koordiniert. Täglich werden die Zentralläger der Lebensmittelketten und die industriellen Verarbeiter in Deutschland und zum Teil auch im europäischen Ausland angefahren.

Der Transport erfolgt überwiegend mit eigenen Fahrzeugen. Daneben werden auch Speditionen beauftragt. Bei überregionalen Transporten kommen vor allem Sattelzüge zum Einsatz. Im regionalen Bereich werden Gliederzüge eingesetzt. Das Industrieobst wird mit Muldenkippern gefahren.

Die Verladung des Obstes an den Sortierstationen der Elbe-Obst erfolgt an einer Verladerampe oder in überdachten Verladehallen, so daß das Obst auch während der Verladung geschützt bleibt.